SopCast

Mit dem Mac kostenlos Fußball im Internet sehen

Mit SopCast kommt der internationale Spitzenfußball auf den Mac. Die kostenlose P2P-Multimedia-Anwendung überträgt nach dem Prinzip von Tauschbörsen Fernsehbilder auf den Mac. Bundesliga-Fußball und chinesische Top-Spiele inklusive. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • leicht verständlich
  • Senderauswahl enthalten
  • Wiedergabe in externem Player möglich
  • Sender können hinzugefügt werden

Nachteile

  • schwankende Qualität bei Bild und Ton

Herausragend
-

Mit SopCast kommt der internationale Spitzenfußball auf den Mac. Die kostenlose P2P-Multimedia-Anwendung überträgt nach dem Prinzip von Tauschbörsen Fernsehbilder auf den Mac. Bundesliga-Fußball und chinesische Top-Spiele inklusive.

SopCast bezieht das Bildmaterial von chinesischen und europäischen Fernsehsendern. Die kostenlose Software hat eine große Auswahl an Fernsehsendern im Angebot. Auf Wunsch fügt man weitere Sender hinzu. Die entsprechenden Links findet man im Internet.

SopCast hat einen eigenen Videoplayer an Bord, mit dem man die Fernsehstreams abspielen kann. Wer will, nutzt eine externe Wiedergabesoftware wie den VLC player. SopCast gibt es auch für Windows und Android.

Fazit
SopCast holt Fernsehsender aus der ganzen Welt auf den Mac. Ton- und Bildqualität sind in der Regel ausreichend gut. Zudem kann das Betrachten eines Fußballspiels mit Kommentaren in einer komplett unverständlichen Sprache äußerst unterhaltsam sein. Eine Alternative ist der ebenfalls kostenlose TVU Player.

SopCast

Download

SopCast 1.6.4